Kinder stärken – Zukunft gestalten

Die Kinderkrippe Im Rosenhag e.V. ist ein gemeinnütziger Verein.
Wir haben uns als private Initiative gegründet mit dem Ziel die Entwicklung von Kleinkindern nach der Pädagogik von Dr. Emmi Pikler zu fördern.
Unsere Einrichtung ist offen für Kinder aller Nationalitäten und Kulturen.

Unser pädagogisches Anliegen:
Jedes Kind ist von Natur aus Forscher und Entdecker, es muss nicht beschäftigt werden, sondern braucht ein personelles und räumliches Angebot sowie ausreichend Materialien, die es ihm ermöglichen, spielend „Akteur seiner Entwicklung“ zu sein.
Bewegung in all seinen Formen wie Krabbeln und Gehen sind nicht nur wichtige Stationen der motorischen Entwicklung des Kindes, sondern auch die Grundlage der Auseinandersetzung mit seiner Umwelt.
Nur auf diese Weise lernt das Kind seine Umgebung und deren Gesetzmäßigkeiten kennen und gewinnt an Selbstständigkeit.
Die Erwachsenen begegnen dem Kind in einer liebevollen Beziehung und in Respekt vor seiner Würde.
Wir begleiten es durch beobachtende Aufmerksamkeit und ermutigen es, immer mehr auf seine eigene Geschicklichkeit und Kompetenz zu vertrauen.
Regelmäßige Elternabende ergänzen das tägliche Beisammensein durch Information und Austausch.

Die Kinderkrippe Im Rosenhag e.V.:
Wir verfügen über ein freistehendes, ebenerdiges und barrierefreies Haus in ruhiger Lage in Reutlingen-Betzingen.
Unsere geräumigen Zimmer sind „wie Zuhause“ aufgeteilt.
Wir haben einen großen, hellen Spielraum, der für die Krabbelkinder abteilbar ist.
Der separate Ruheraum sorgt für den wichtigen und erholsamen Schlaf der Kinder.
In unserer hauseigenen Küche bereiten wir für den kindgerechten Speiseplan nur qualitativ hochwertige und bio-zertifizierte Speisen zu.
Im offenen Essraum genießen die Kinder in ruhiger Atmosphäre die Mahlzeiten.
Eine überdachte Terrasse schafft den Übergang zum Spielen im Garten.
Der eingewachsene Garten liegt geschützt hinter dem Haus.
Das Bad und der Sanitärbereich sind kinderfreundlich gestaltet.
Für unser gemeinsames Gespräch mit den Eltern sind Büro und Sprechzimmer vorhanden.
Über die eigene Hofeinfahrt mit Parkmöglichkeit direkt am Haus erreichen Sie mit dem Auto oder Fahrrad verkehrssicher unsere Krippe.
Eine Bushaltestelle des öffentlichen Nahverkehrs ist gleich in der Nähe.

Benötigen Sie weitere Informationen, möchten Sie die Kinderkrippe kennenlernen oder wünschen Sie einen persönlichen Kontakt – fühlen Sie sich ganz herzlich eingeladen, wir nehmen uns gerne Zeit und informieren Sie über alles Wissenswerte oder freuen uns über einen Anruf oder über eine Email von Ihnen.

Downloads:
Infoflyer Kindertagesbetreuung in der Kinderkrippe
Anmeldung zur Kindertagesbetreuung in der Kinderkrippe